News
 

Statistik: Frauen verdienen weiter 23 Prozent weniger als Männer

Wiesbaden (dts) - Frauen in Deutschland haben im Jahr 2008 durchschnittlich 23 Prozent weniger verdient als Männer. Das teilte heute das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mit. Männer verdienen durchschnittlich 18,90 Euro pro Stunde, Frauen 4,39 Euro weniger. Der sogenannte Gender Pay Gap, also der prozentuale Unterschied im durchschnittlichen Bruttostundenverdienst von Frauen und Männern, blieb damit wie in den Vorjahren konstant.
DEU / Statistik / Arbeitsmarkt / Gleichberechtigung
12.11.2009 · 08:38 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen