News
 

Statistik: Fast zehn Millionen behinderte Menschen im Jahr 2009

Wiesbaden (dts) - In Deutschland haben im Jahr 2009 9,6 Millionen Menschen mit einer amtlich anerkannten Behinderung gelebt. Das teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mit. Im Durchschnitt war somit jeder neunte Einwohner (11,7 Prozent) behindert.

Mehr als die Hälfte davon (53 Prozent) waren Männer. Der größte Teil, nämlich rund 7,1 Millionen Menschen, war schwerbehindert. 2,5 Millionen Menschen lebten mit einer leichteren Behinderung. Gegenüber 2005 ist die Zahl der behinderten Menschen um elf Prozent beziehungsweise 919.000 Personen gestiegen. Besonders stark erhöhte sich die Zahl der Personen mit leichter Behinderung, und zwar um 29 Prozent. Die Zahl schwerbehinderter Menschen nahm um sechs Prozent zu. Behinderungen treten vor allem bei älteren Menschen auf: So waren 72 Prozent der behinderten Menschen 55 Jahre oder älter.
DEU / Gesundheit / Gesellschaft / Daten
12.05.2011 · 08:20 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen