News
 

Statistik: Fast jeder zweite 15 bis 24-Jährige ist erwerbstätig

Wiesbaden (dts) - In Deutschland sind im Jahr 2009 knapp 4,4 Millionen Personen im Alter von 15 bis 24 Jahren einer Erwerbstätigkeit nachgegangen. Das teilte das Statistische Bundesamt am Mittwoch mit. Damit war fast jeder zweite Jugendliche erwerbstätig.

Mehr als die Hälfte davon war im Rahmen einer Lehrausbildung (1,5 Millionen) oder neben dem Schul- beziehungsweise Hochschulbesuch (800.000) tätig. Die Zahl junger Erwerbstätiger, die nicht in Bildung und Ausbildung waren, lag bei 1,9 Millionen Personen oder 44 Prozent aller jungen Erwerbstätigen. Als Wehr- oder Zivildienstleistende galten 170.000 Jugendliche. Die Zahl der Erwerbslosen im Alter von 15 bis 24 Jahren lag mit elf Prozent im Jahr 2009 deutlich über dem Niveau des Jahres 2000 (8,2 Prozent). Etwa 4,5 Millionen junge Menschen waren im Jahr 2009 nicht am Arbeitsmarkt aktiv, also weder erwerbslos oder erwerbstätig. Davon befanden sich 90 Prozent im Studium oder in der schulischen Ausbildung.
DEU / Arbeitsmarkt / Daten / Gesellschaft
11.08.2010 · 08:37 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen