News
 

Statistik: Deutscher Exporthandel leicht gestiegen

Berlin (dts) - Die deutsche Wirtschaft hat im Januar Waren im Wert von 63,9 Milliarden Euro exportiert und damit einen Anstieg von 0,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat verzeichnen können. Dies teilte heute das Statistische Bundesamt (Destatis) anhand der vorläufigen Ergebnisse mit. Die Einfuhren sind im Vergleich zum Januar 2009 um 1,4 Prozent gesunken. Insgesamt wurden im Januar 2010 Waren im Wert von 56 Milliarden Euro importiert. Im Vergleich zum Vormonat sind die Ausfuhren dagegen um 6,3 Prozent gesunken und die Einfuhren um 6 Prozent gestiegen.
DEU / Finanzindustrie / Wirtschaftskrise / Industrie
10.03.2010 · 08:39 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen