News
 

Statistik: Deutsche zahlen 326 Euro monatlich für Mobilität

Wiesbaden (dts) - Die privaten Haushalte in Deutschland haben im Jahr 2009 durchschnittlich 326 Euro im Monat für den Bereich Verkehr ausgegeben. Dies teilte das Statistische Bundesamt mit. Mit 166 Euro im Monat entfiel davon rund die Hälfte auf den Kauf und die Erhaltung von Kraftfahrzeugen, Kraft- und Fahrrädern.

Für Kraftstoffe und Schmiermittel zahlten die Haushalte 82 Euro monatlich, 35 Euro gaben sie für Personenbeförderung und Verkehrsdienstleistungen aus. 42 Euro entfielen auf den Sammelposten Garagen- und Stellplatzmieten sowie sonstige Dienstleistungen im Zusammenhang mit dem Betrieb von Privatfahrzeugen. Im Fünfjahresvergleich sind die Verkehrsausgaben bis 2009 um 16,4 Prozent gestiegen - im Jahr 2004 lagen sie noch bei 280 Euro im Monat.
DEU / Gesellschaft / Straßenverkehr / Daten
08.06.2011 · 08:23 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen