News
 

Statistik: Deutsche Flughäfen verzeichnen Zuwachs im Personen- und Frachtverkehr

Berlin (dts) - Die Deutschen Flughäfen verzeichnen in diesem Jahr einen Zuwachs im Personen- und Frachtverkehr. Dies berichtet der Flughafenverband "Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen"(ADV) am Montag in Berlin. Von Januar bis September dieses Jahres transportierten laut ADV die 23 internationalen Verkehrsflughäfen in Deutschland 142,5 Millionen Fluggäste.

Im Personenverkehr ist dies ein Zuwachs von 4,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Dies gilt auch für den Frachtverkehr. Hier wurden 3,2 Millionen Tonnen Fracht, ein Plus von 24,4 Prozent, umgesetzt, teilte der ADV mit. Trotz der Ausfälle durch den harten Winter, den Pilotenstreik und den Vulkanausbruch auf Island verzeichneten die deutschen Verkehrsflughäfen im Vergleich zum schwachen Jahr 2009 dieses Umsatzplus. Für 2010 hat der Flughafenverband ADV seine Prognose für den Personenverkehr von 3,0 Prozent auf 4,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum angehoben. Auch bei der Luftfracht rechnet der Verband für das laufende Jahr mit weiteren Zuwächsen.
DEU / Luftfahrt / Daten / Unternehmen
25.10.2010 · 12:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen