News
 

Statistik: Außenhandel mit Griechenland nimmt ab

Wiesbaden (dts) - Der deutsche Außenhandel mit Griechenland hat im vergangenen Jahr gegenüber dem Vorjahr abgenommen. Wie das Statistische Bundesamt mitteilte, wurden 2009 Waren im Wert von 6,7 Milliarden Euro nach Griechenland ausgeführt. Gegenüber 2008 waren das rund 16,7 Prozent oder 1,3 Milliarden Euro weniger. Ausgeführt wurden vor allem Kraftfahrzeuge (1,1 Milliarden Euro), Maschinen, Apparate und mechanische Geräte (0,9 Milliarden Euro) sowie pharmazeutische Erzeugnisse (0,7 Milliarden Euro). Gleichzeitig lagen die deutschen Einfuhren aus Griechenland im Jahr 2009 mit 1,9 Milliarden Euro deutlich unter den Ausfuhren. Der Handelsbilanzsaldo belief sich im vergangenen Jahr auf 4,8 Milliarden Euro.
DEU / Griechenland / Industrie / Unternehmen / Daten
05.05.2010 · 08:28 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen