News
 

Statistik: Arbeitslosenquote des Euroraums im Februar 2012 bei 10,8 Prozent

Luxemburg (dts) - Die Arbeitslosigkeit in der Eurozone ist weiter gestiegen: Sie lag im Februar 2012 bei 10,8 Prozent. Wie die EU-Statistikbehörde Eurostat in Luxemburg mitteilte, entspricht dies einem Anstieg von 0,1 Prozentpunkten gegenüber Januar dieses Jahres. In der EU27 lag die Arbeitslosenquote im Februar 2012 bei 10,2 Prozent, gegenüber 10,1 Prozent im Januar.

Im Februar 2011 hatte sie 9,5 Prozent betragen. Von den Mitgliedstaaten verzeichneten Österreich (4,2 Prozent), die Niederlande (4,9 Prozent), Luxemburg (5,2 Prozent) und Deutschland (5,7Prozent) die niedrigsten Arbeitslosenquoten. Die höchsten Quoten meldeten Spanien (23,6 Prozent) und Griechenland (21,0 Prozent im Dezember 2011).
Luxemburg / Daten / Arbeitsmarkt
02.04.2012 · 15:33 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen