News
 

Statistik: 2,37 Milliarden Eisenbahn-Fahrgäste im Jahr 2009

Wiesbaden (dts) - In Deutschland sind im vergangenen Jahr insgesamt 2,37 Milliarden Fahrgäste mit Eisenbahnen gefahren. Das teilte das Statistische Bundesamt am Freitag mit. Davon erfolgten 2,24 Milliarden Fahrten im Nahverkehr (einschließlich S-Bahnen) und 123 Millionen im Fernverkehr.

Trotz dieser hohen Fahrgastzahlen blieb wie in den vergangenen Jahren gegenüber den meisten anderen Fortbewegungsmitteln ein deutlicher Abstand: So nutzten im Jahr 2009 Fahrer und Mitfahrer rund 55 Milliarden Mal Personenkraftwagen und motorisierte Zweiräder. 5,6 Milliarden Fahrgäste fuhren mit Omnibussen und 3,7 Milliarden Fahrgäste gab es im Straßenbahnverkehr. Nur die Passagierzahlen im Luftverkehr (159 Millionen) überstieg der Eisenbahnverkehr weiterhin deutlich. Die Eisenbahnpassagiere legten im Jahr 2009 je Fahrt durchschnittlich 21,0 Kilometer im Nahverkehr sowie 283 Kilometer im Fernverkehr zurück.
DEU / Zugverkehr / Daten / Reise
03.12.2010 · 08:17 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.10.2017(Heute)
17.10.2017(Gestern)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen