News
 

Statistik: 2.000 Gefangene in Deutschland verbüßen lebenslange Freiheitsstrafe

Wiesbaden (dts) - In Deutschland haben am Stichtag 31. März 2011 gut 2.000 der insgesamt 60.000 Strafgefangenen eine lebenslange Freiheitsstrafe verbüßt. Das teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mit. Dies entspricht einem Anteil von drei Prozent.

Die voraussichtliche Vollzugsdauer für rund jeden zehnten Strafgefangenen (6.200) lag bei unter drei Monaten. Bei rund zwei Dritteln der Strafgefangenen (37.700) betrug das Strafmaß nicht mehr als zwei Jahre Freiheits- oder Jugendstrafe. Das Verhältnis dieser eher kürzeren zu den längeren Haftstrafen - mit einer voraussichtlichen Vollzugsdauer von mehr als zwei Jahren - ist seit Jahren weitgehend unverändert.
DEU / Justiz / Kriminalität / Daten
03.01.2012 · 11:17 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen