News
 

Statistik: 18,8 Prozent mehr Aufträge im Bauhauptgewerbe im Februar

Wiesbaden (dts) - Die Auftragseingänge im Bauhauptgewerbe (Betriebe von Unternehmen mit 20 und mehr tätigen Personen) sind im Februar, verglichen mit dem Vorjahresmonat, preisbereinigt um 18,8 Prozent gestiegen. Nach Angaben des Statistischen Bundesamts nahm die Nachfrage im Hochbau dabei um 17,5 Prozent und im Tiefbau um 20,3 Prozent zu. Wenige Großaufträge sollen für diesen deutlichen Anstieg überwiegend verantwortlich sein. Der Gesamtumsatz ist im Februar diesen Jahres allerdings um 25,4 Prozent auf rund 3,1 Milliarden Euro gegenüber dem Vorjahresmonat zurückgegangen. Ende Februar 2010 waren in den Betrieben des Hoch- und Tiefbaus 667.000 Personen beschäftigt, das waren etwa 1.400 Personen mehr als noch vor einem Jahr.
DEU / Unternehmen / Daten / Arbeitsmarkt
23.04.2010 · 08:53 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen