News
 

StatCounter sieht Browser Google Chrome noch 2011 vor Firefox

Washington (dts) - Googles Webbrowser Chrome könnte noch in diesem Jahr Mozillas Firefox hinsichtlich der Nutzerzahlen überholen. Das melden zumindest die Web-Analysten von StatCounter. Demnach erreichte Chrome im September einen Marktanteil von 23,6 Prozent und liegt somit nur noch knapp hinter Firefox mit 26,8 Prozent.

Marktführer bleibt weiterhin der Internet Explorer von Microsoft mit 41,7 Prozent, welcher jedoch in den vergangenen zwölf Monaten etwa 10 Prozent verlor. Im gleichen Zeitraum konnte Chrome knapp 50 Prozent zulegen. Sollte sich diese Entwicklung fortsetzen, so könnte Google noch in diesem Jahr an Mozilla vorbeiziehen. Zwar kommen andere Analysten zu verschieden Ergebnissen, doch auch hier erwartet man eine ähnliche Entwicklung.
USA / Internet / Computer
04.10.2011 · 09:00 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen