News
 

Start von Formel-1-Pilot Glock in Japan fraglich

Suzuka (dpa) - Der Start von Formel-1-Pilot Timo Glock beim Großen Preis von Japan morgen ist weiter in Gefahr. Gesund sei er noch nicht, sagte Glock heute in Suzuka. Immerhin konnte der 27-Jährige beim Abschlusstraining wieder in seinen Toyota steigen. Gestern hatte er wegen einer fiebrigen Erkältung auf die ersten beiden Übungseinheiten verzichten müssen.
Motorsport / Formel 1 / GP Japan / Glock
03.10.2009 · 04:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen