News
 

Start der Umzugs-Saison - Checkliste hilft bei der Planung

(lifepr) Bonn, 02.05.2012 - Tausende Kisten werden derzeit wieder gepackt, Möbelwagen bestellt und Wohnungen renoviert. Doch gibt es bei einem Umzug zahlreiche weitere Dinge zu beachten: Kann mein DSL-Anbieter auch in der neuen Wohnung Internet bereitstellen? Welche Behörden muss ich über den Umzug informieren? Eine neue Checkliste hilft, nichts Wichtiges zu vergessen.

Die aktuelle Übersicht, die das große Internet-Portal www.vergleichen.de erstellt hat, soll bei der Umzugsplanung helfen und listet detailliert alle wichtigen Punkte auf.

Im Bereich "Planung" geht es darum, was bereits lange vor dem Umzug organisiert werden muss, von der ordentlichen Kündigung der Wohnung über die Buchung eines Umzugsunternehmens bis hin zur Betreuung von Kindern oder Haustieren für den Umzugstag.

In der alten Wohnung gibt es neben dem Kisten-Packen noch viel zu tun vor dem eigentlichen Umzug: Der Garten muss beispielsweise in Ordnung gebracht, das Material zur Renovierung organisiert und ein Übergabetermin vereinbart werden. Die Einrichtung eines Nachsendeantrages empfiehlt sich ebenso rechtzeitig wie die Ummeldung von Strom, Gas, Telefon- und Internetanschluss.

Und auch nach dem Wohnungswechsel ist der Stress noch nicht vorbei: Zahlreiche Stellen sind über die neue Anschrift zu informieren. Über das Einwohnermeldeamt, ggf. die Kfz-Zulassungsstelle und die GEZ bis hin zu Arbeitgeber, Kita oder Schule, Uni oder FH, Banken und Versicherungen und natürlich dem Freunden- und Bekanntenkreis gilt es, die neue Adresse kundzutun.

Alle, die in eine neue Wohnung oder ein neues Haus umziehen, finden die Umzugscheckliste im Internet unter http://www.vergleichen.de/immobilien/service/umzug-checkliste
Bauen & Wohnen
[lifepr.de] · 02.05.2012 · 09:21 Uhr · 176 Views
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
05.05.2016(Heute)
04.05.2016(Gestern)
03.05.2016(Di)
02.05.2016(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News