News
 

Starre Arbeitszeiten für fast 60 Prozent der Beschäftigten

Wiesbaden (dts) - Fast 60 Prozent der Beschäftigten in Deutschland haben im Jahr 2010 in starren Zeiten gearbeitet. Das teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mit. Insgesamt 36,3 Prozent der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer hatten im Jahr 2010 Einfluss auf ihre Arbeitszeiteinteilung.

Diese Flexibilität war unterschiedlich ausgeprägt: 24,1 Prozent aller Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer konnten ihre Arbeitszeit weitestgehend flexibel mittels eines Arbeitszeitkontos einrichten. Sie mussten dabei lediglich eine vorgegebene Gesamtstundenzahl erreichen und eventuell während sogenannter Kernzeiten präsent sein. Weitere 10,2 Prozent der insgesamt in 2010 Beschäftigten konnten über eine Gleitzeitregelung bei täglich vorgegebener Arbeitsdauer zumindest Beginn beziehungsweise Ende ihrer Arbeitszeit flexibel bestimmen. Völlig flexibel bei ihrer Arbeitszeitgestaltung waren 2,0 Prozent der Beschäftigten. Ihre Leistung wird ausschließlich über Arbeitsergebnisse beurteilt.
DEU / Arbeitsmarkt
29.11.2011 · 08:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen