News
 

Starkes Erdbeben erschüttert Südjapan

Tokio (dpa) - Die Erde in Japan kommt nicht zur Ruhe. Ein Beben der geschätzten Stärke 6,8 erschütterte die Region um die südliche Insel Miyako in der Provinz Okinawa. Eine anfängliche Tsunami-Warnung wurde wieder aufgehoben. Berichte über mögliche Verletzte oder Schäden liegen bislang nicht vor. In den vergangenen Tagen hatten mehrere starke Beben den Großraum Tokio erschüttert. Japan ist eines der am stärksten von Beben gefährdeten Länder der Welt.
Erdbeben / Japan
17.08.2009 · 04:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen