News
 

Starker Frühjahrsaufschwung belebt Arbeitsmarkt

Nürnberg (dpa) - Der deutsche Arbeitsmarkt hat im April von einem überraschend starken Frühjahrsaufschwung profitiert. Die Zahl der Jobsuchenden sank um 162 000 auf 3,4 Millionen. Somit waren 178 000 Menschen weniger arbeitslos gemeldet als noch vor einem Jahr. Das gab die Bundesagentur für Arbeit in Nürnberg bekannt. BA-Chef Frank- Jürgen Weise bezeichnete die Entwicklung angesichts der konjunkturellen Rahmenbedingungen als erfreulich.
Arbeitsmarkt
29.04.2010 · 14:47 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen