News
 

Starke Beteiligung bei Volksrätewahlen in Kuba

Havanna (dpa) - Mit großer Beteiligung haben die Kubaner die rund 15 000 Delegierten der lokalen Volksräte gewählt. Die kubanische Führung hatte ihre Landsleute aufgerufen, mit der Wahl auch gegen die angeblich in den USA und Europa laufende Medienkampagne gegen Kuba zu stimmen. Bis kurz vor Schließung der Wahllokale gaben fast 93 Prozent der Wahlberechtigten ihre Stimme ab. International war Kuba nach dem Tod des Dissidenten Orlando Zapata in die Kritik geraten. Der 42- Jährige war Ende Februar nach 83 Tagen Hungerstreik gestorben.
Wahlen / Kuba
26.04.2010 · 07:27 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen