News
 

Stanislawski ist neuer Chef-Trainer des 1. FC Köln

Köln (dts) - Holger Stanislawski ist neuer Chef-Trainer des aus der Fußball-Bundesliga abgestiegenen 1. FC Köln. Das teilte der Verein am Montag mit. "Holger Stanislawski ist ein Trainer, der hervorragend zum 1. FC Köln passt. Wer dem fußballverrückten Hamburg mit seinem hohen medialen Druck gewachsen ist, der kann auch in Köln bestehen", sagte Vize-Präsident Toni Schumacher.

Der 42-Jährige habe "bei St. Pauli zudem bewiesen, dass er mit Erfolg eine Mannschaft für den Aufstieg in die Bundesliga aufbauen und motivieren kann. Diese Qualität brauchen wir jetzt in Köln." Geschäftsführer Claus Horstmann bestätigte den schon länger bestehenden Kontakt zu Stanislawski, der bereits im Vorfeld Mutmaßungen um eine Verpflichtung genährt hatte: "Wir haben mit ihm mehrere Gespräche geführt und sind von seiner fußballerischen Idee und seinen Führungsqualitäten überzeugt", so Horstmann. Stanislawski zeigte sich zwar von Klub und Umfeld überzeugt, war sich jedoch auch der auf ihn zukommenden Schwierigkeiten bewusst. "Der 1. FC Köln ist ein Traditionsverein der Bundesliga mit großartigen Fans in einer sehr lebendigen Stadt. Ich freue mich auf diese Aufgabe, auch wenn sie nicht einfach wird", so der neue Trainer. Stanislawski war bereits Trainer beim FC St. Pauli und der TSG 1899 Hoffenheim. Auf einer Pressekonferenz am Dienstag soll er offiziell vorgestellt werden.
DEU / Fußball
14.05.2012 · 13:05 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.10.2017(Heute)
18.10.2017(Gestern)
17.10.2017(Di)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen