News
 

Standard & Poors droht EU mit Herabstufung

New York (dts) - Die US-Ratingagentur Standard & Poors hat der Europäischen Union mit einer Herabstufung ihrer Top-Bonität gedroht. Kurz vor Beginn des wichtigen EU-Krisengipfels in Brüssel haben die Analysten der Agentur den Ausblick für das langfristige AAA-Rating der Union auf negativ gesetzt. Bereits am Montagabend hatte die Agentur den Ausblick von 15 Euro-Ländern auf "negativ" abgesenkt.

Darunter sind neben Deutschland auch fünf weitere Euro-Staaten, die für den EFSF garantieren. Wie die Agentur am Donnerstag weiter erklärte, wolle sie die Beurteilung der Länder in der Eurozone sobald wie möglich nach dem EU-Gipfel am Freitag abschließen. Anschließend sei dann über das Handeln zur EU im Ganzen zu entscheiden.
USA / Finanzindustrie / Wirtschaftskrise
08.12.2011 · 10:16 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen