News
 

Stahlmast schlitzt Bus auf: 13 Tote, viele Verletzte

New York (dpa) - Ein Straßenmast hat in New York einen Reisebus in voller Länge aufgeschlitzt. 13 Menschen kamen ums Leben. Alle anderen der etwa 19 Passagiere wurden verletzt, sechs schwebten auch Stunden nach dem Unfall noch in Lebensgefahr. Der Bus war auf einer Stadtautobahn umgestürzt und gegen den Metallmast gerutscht. Er traf den umgekippten Bus genau auf Höhe der Fenster, schlitzte ihn auf und riss das Dach fast völlig ab.

Unfälle / Verkehr / USA
12.03.2011 · 16:04 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

Weitere Themen