News
 

Stadt Winnenden klagt gegen Eltern des Amokläufers

Winnenden (dpa) - Die Eltern des Amokläufers von Winnenden und die Stadt Winnenden haben sich nicht über Schadensersatzzahlungen geeinigt. Der Stadt bleibe somit nur noch der gerichtliche Weg, teilte die Gemeinde mit. Die Eltern seien nicht bereit gewesen, sich in irgendeiner Weise an der Schadensregulierung zu beteiligen. Die Stadt und die baden-württembergische Unfallkasse wären bereit gewesen ihnen bei den Zahlungen sehr weit entgegenzukommen. Vor fast fünf Jahren hat der Jugendliche mit einer Waffe seines Vaters ein Blutbad mit 15 Toten angerichtet und sich selbst erschossen.

Prozesse / Kriminalität
05.02.2014 · 08:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen