News
 

Stadion-Krawalle in Ägypten politisch motiviert?

In Kairo kam es zu schweren Auseinandersetzungen zwischen Demonstranten und Sicherheitskräften. Foto: Mohamed OmarGroßansicht

Kairo (dpa) - Direkt nach Abpfiff des Spiels kam es zum schlimmsten Gewaltexzess in der Geschichte des Fußballs in Ägypten. Jetzt fragt sich das Land, wer dahintersteckt: Das alte Regime oder einfach nur gewaltbereite Fans? Das Parlament untersucht, die Angegriffenen demonstrieren.

Unruhen / Fußball / Ägypten
02.02.2012 · 22:42 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen