quasar bonus
 
News
 

Staatsrechtler: Pofallas Wechsel ist Form der bezahlten Korruption

Speyer (dpa) - Der Staatsrechtler Hans Herbert von Arnim hat den möglichen Wechsel von Ex-Kanzleramtschef Ronald Pofalla zur Deutschen Bahn scharf kritisiert. Für ihn sei das eine Form der bezahlten Korruption, sagte von Arnim der dpa in Speyer. Er forderte für Regierungsmitglieder, die in ein Unternehmen wechseln wollen, mit dessen Bereich sie amtlich zu tun hatten, eine Karenzzeit von fünf Jahren. Ein CDU-Ratsmitglied vom Niederrhein wirft Pofalla laut «Süddeutscher Zeitung» vor, seine Wähler betrogen zu haben. Pofalla ist seit 13 Jahren Vorsitzender des Bezirksverbandes.

Verkehr / Bahn / Parteien
07.01.2014 · 09:16 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen