News
 

Staatsgewalt im Iran zeigt Wirkung

Teheran (dpa) - Die iranische Staatsgewalt zeigt Wirkung: Nach den gewaltsam niedergeschlagenen Protesten der vergangenen Tage wagen sich immer weniger Menschen auf die Straße. Am Abend versammelten sich laut Augenzeugen zunächst nur etwa 200 Demonstranten vor dem Parlament, um gegen den umstrittenen Sieg von Mahmud Ahmadinedschad bei der Präsidentenwahl zu protestieren. Inzwischen gibt es kaum noch Chancen für die Opposition, die Wahl anzufechten. Der oberste Führer erteilte einem Kompromissvorschlag der Opposition eine Absage.
Konflikte / Wahlen / Iran
24.06.2009 · 18:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen