News
 

Staatsduma fordert von Kremlchef Putin Schutz für Krim-Bürger

Moskau (dpa) - Die russische Staatsduma hat Kremlchef Wladimir Putin dazu aufgerufen, der neuen moskautreuen Regierung auf der Halbinsel Krim Beistand beim Schutz der Bürger zu leisten. Es seien Schritte für eine Stabilisierung der Lage dort nötig, sagte Parlamentschef Sergej Naryschkin der Agentur Interfax zufolge.

Innenpolitik / Regierung / Ukraine / Russland
01.03.2014 · 12:30 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen