News
 

Staatsbürgschaft für Arcandor abgelehnt

Berlin (dts) - Der Bund hat eine Staatsbürgschaft in Höhe von 650 Millionen Euro für den angeschlagenen Handels- und Touristikkonzern Arcandor abgelehnt. Das wurde aus dem Lenkungsausschuss des Wirtschaftsfonds Deutschland soeben bekannt. Als zweite Möglichkeit könnte der Bund Rettungsbeihilfen über 437 Millionen Euro gewähren. Der Kredit solle die Liquidität des Konzerns für sechs Monate sichern. Die Entscheidung darüber fällt möglicherweise erst in den nächsten Tagen. Arcandor hat einen Insolvenzantrag angekündigt, falls die Bundesregierung Finanzhilfen verweigert.
DEU / Wirtschaftskrise
08.06.2009 · 11:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen