News
 

Staatsbegräbnis für Kaczynski

Krakau (dpa) - Nach einem ergreifenden Staatsakt ist der polnische Präsident Lech Kaczynski in Krakau beigesetzt worden. Zehntausende Polen nutzten zuvor noch einmal die Gelegenheit, von ihrem Präsidenten Abschied zu nehmen. Zu dem Staatsbegräbnis hatten sich auch fast 100 Staatschefs angesagt. Wegen der Sperrung weiter Teile des europäischen Luftraums sagten fast die Hälfte von ihnen wieder ab. Deutschland wurde von Bundespräsident Horst Köhler und Außenminister Guido Westerwelle vertreten. Sie waren per Hubschrauber angereist.
Präsident / Polen / Russland
18.04.2010 · 18:13 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen