News
 

Staatsbegräbnis für Indonesiens Ex-Präsident Wahid

BeisetzungGroßansicht
Jakarta (dpa) - Unter der Anteilnahme von zehntausenden Trauernden ist in Indonesien am Donnerstag der frühere Präsident Abdurrahman Wahid zu Grabe getragen worden. An der Trauerfeier mit militärischen Ehren in Wahids Heimat im Osten der Insel Java nahm auch Präsident Susilo Bambang Yudhoyono teil.

Wahid war am Mittwoch nach langer Krankheit im Alter von 69 Jahren gestorben. Er hatte Indonesien nach der mehr als 30-jährigen Suharto-Ära zur Demokratie verholfen. Wahid war 1999 der erste gewählte Präsident nach dem Abgang des starken Mannes.

Seine Amtszeit dauerte aber nur zwei Jahre: das Parlament warf ihm Inkompetenz vor und entließ ihn.

Politik / Leute / Indonesien
31.12.2009 · 12:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen