News
 

Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen TV-Wettermoderator

Mannheim (dts) - Die Mannheimer Staatsanwaltschaft hat gegen den derzeit in Untersuchungshaft sitzenden bekannten TV-Wettermoderator Anklage erhoben. Die Behörde wirft dem 51-Jährigen Vergewaltigung in einem besonders schweren Fall vor, teilten die Ermittler heute mit. Die dts Nachrichtenagentur muss aufgrund der aktuellen Rechtsauslegung zum Persönlichkeitsschutz auf die Nennung des Namens verzichten. Der Mann soll eine frühere Lebensgefährtin im Februar zum Geschlechtsverkehr gezwungen haben. Der Moderator befindet sich seit dem 20. März in Untersuchungshaft.
DEU / Leute / Justiz / Sexualstraftaten
19.05.2010 · 10:28 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen