News
 

Staatsanwaltschaft durchsucht Wulffs Haus in Großburgwedel

Großburgwedel (dpa) - Hausdurchsuchung bei Christian Wulff: Bei den Ermittlungen gegen den zurückgetretenen Bundespräsidenten soll die Staatsanwaltschaft laut «Bild» Computer sichergestellt haben. Die Aktion sei auf freiwilliger Basis verlaufen, es gebe keinen Durchsuchungsbeschluss, sagte ein Behördensprecher in Hannover. Gegen Wulff wird wegen Verdachts auf Vorteilsannahme ermittelt. Im Zuge der Ermittlungen waren gestern bereits Büroräume und die Wohnung des mit ihm befreundeten Filmproduzenten David Groenewold durchsucht worden.

Justiz / Wulff
02.03.2012 · 19:13 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen