News
 

St. Pauli stolpert: 3:3 nach 0:3 beim FSV Frankfurt

Frankfurt/Main (dpa) - Die Abstiegskandidaten der 2. Fußball-Bundesliga erweisen sich für den FC St. Pauli als Stolpersteine im Aufstiegsrennen. Die Hamburger kamen trotz einer couragierten Aufholjagd beim FSV Frankfurt nur zu einem 3:3 und konnten in der Rückrunde bereits das vierte Spiel gegen einen Verein aus der unteren Tabellenhälfte nicht gewinnen. Die Hanseaten verpassten es damit, den Relegationsplatz von Fortuna Düsseldorf zu übernehmen.

Fußball / 2. Bundesliga / FSV Frankfurt / St.Pauli
07.04.2012 · 15:08 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen