News
 

Sprengstoffanschläge in syrischer Stadt Aleppo

Damaskus (dpa) - In der syrischen Stadt Aleppo sind zwei große Sprengsätze detoniert. Die staatliche Nachrichtenagentur Sana meldete, die Terroranschläge hätten einem Gebäude des Militärgeheimdienstes und dem Sitz der Ordnungspolizei gegolten. Es habe mehrere «Märtyrer» gegeben. Gegner von Präsident Baschar al-Assad machten sein Regime für die Anschläge verantwortlich.

Konflikte / Syrien
10.02.2012 · 10:04 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen