News
 

Sport-Geldrangliste: Tiger Woods büßt Vorsprung ein

New York (dts) - Der US-Golfer Tiger Woods führt nur noch knapp die "Geldrangliste" der weltweiten Sportler an. Dies geht aus der jährlich veröffentlichten Verdienstliste des Magazins "Sports Illustrated" hervor. Danach betrugen die Einnahmen des Golfstars wie Siegprämien und Bonuszahlungen im letzten Jahr in der Summe 62,3 Millionen Dollar.

Dies entspricht einem Minus von 31 Prozent gegenüber der letzten Erhebung. Woods führt die Liste seit acht Jahren ununterbrochen an. Knapp dahinter liegt der US-Golfer Phil Mickelson mit Einnahmen in Höhe von 61,2 Millionen Dollar. An dritter Stelle liegt der Schweizer Tennisspieler Roger Federer mit 52,8 Millionen Dollar, was ihn gleichzeitig zum bestverdienenden Sportler außerhalb der USA macht.
USA / Golf / Leute
17.06.2011 · 08:19 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen