News
 

Spitzentreffen zu Arcandor-Krise in Berlin

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung sucht bei einem Spitzentreffen nach einer Lösung im Fall Arcandor. Im Wirtschaftsministerium kommen Vertreter der Karstadt-Mutter, des Konkurrenten Metro, von Banken, Gläubigern und Eigentümern zusammen. Arcandor hofft auf Hilfe vom Staat. Geprüft werden zwei Anträge, einer auf Rettungsbeihilfe und einer auf Hilfen aus dem Notfonds. Die Bundesregierung ist für eine privatwirtschaftliche Lösung. Beim Handels- und Touristikkonzern Arcandor sind mehr als 50 000 Arbeitsplätze in Gefahr.
Handel / Arcandor
05.06.2009 · 14:31 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen