News
 

Spitzengespräch zu Stuttgart 21 wohl in einer Woche

Stuttgart (dpa) - Das Spitzengespräch von Befürwortern und Gegnern des Bahnprojekts Stuttgart 21 soll kommenden Freitag stattfinden. Allerdings steht das Treffen auf der Kippe. Grund: Die Bahn lehnt es ab, die Forderung nach einem vorübergehenden Abriss-Stopp am Hauptbahnhof zu erfüllen. Das sagte ein Sprecher der Grünen-Fraktion der Nachrichtenagentur dpa. Grünen-Fraktionschef Winfried Kretschmann hatte mit Ministerpräsident Stefan Mappus zu dem Treffen eingeladen. Heute blockierten mehr als 50 Demonstranten die Zufahrt zur Baustelle; die Polizei trug sie weg und räumte die Zufahrt.

Verkehr / Bahn
03.09.2010 · 14:16 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen