News
 

Spießrutenlauf für Michael Jacksons Arzt

Los Angeles(dpa) - Ein Gerichtstermin ist für den früheren Arzt von Michael Jackson zum Spießrutenlauf geworden. Vor dem Justizgebäude in Los Angeles warteten aufgebrachte Fans des toten Popsängers auf Conrad Murray. Auf Plakaten forderten sie Gerechtigkeit für Michael. Im Gerichtssaal hatten sich Mitglieder der Familie Jackson eingefunden, unter ihnen Michaels Vater Joe, seine Mutter Katherine und Schwester Janet. Murray hatte nach dem Tod Jacksons zugegeben, seinem Patienten Propofol gespritzt zu haben.
Musik / Kriminalität / USA
06.04.2010 · 01:28 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen