News
 

"Spiegel": Troika hält drittes Rettungspaket für Griechenland für erforderlich

Athen (dts) - Die Troika aus EU-Kommission, Europäischer Zentralbank und Internationalem Währungsfonds hält nach Informationen des Nachrichtenmagazins "Der Spiegel" ein drittes Rettungspaket für Griechenland im Umfang von 50 Milliarden Euro für erforderlich. Es sei nicht garantiert, dass sich das Land wie geplant schon 2015 wieder selbständig Kredite besorgen könne. Deshalb habe Griechenland von 2015 bis 2020 möglicherweise einen "externen Finanzbedarf von bis zu 50 Milliarden Euro", heiße es laut dem Magazin in einem Entwurf des jüngsten Troika-Berichts zur Lage in Griechenland.

Die Passage sei auch auf Druck der deutschen Regierung gestrichen worden.
Griechenland / Wirtschaftskrise
04.03.2012 · 08:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
22.08.2017(Heute)
21.08.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen