News
 

«Spiegel»: Schröder konkretisiert Pläne für Frauenquote

Berlin (dpa) - In die Debatte über die Einführung einer Frauenquote in Chefetagen kommt Bewegung. Familienministerin Kristina Schröder hat nach einem «Spiegel»-Bericht ihr Modell einer «Flexi-Quote» überarbeitet. Das 15-seitige Eckpunktepapier sieht einen Vierstufenplan vor. Zunächst soll mit freiwilligen Maßnahmen der Anteil von Frauen in Aufsichtsräten und Vorständen verdreifacht werden. Zeigen sich bis Mitte 2013 keine messbaren Erfolge, will Schröder Unternehmen gesetzlich zu einer Frauenförderung zwingen.

Gesellschaft / Frauen
27.03.2011 · 12:26 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen