News
 

«Spiegel»: Irak-Papiere größte Enthüllung der US-Militärgeschichte

Berlin (dpa) - Es ist der Alptraum von Militärs: Bald kann jeder 400 000 geheime Dokumente über den Irak-Krieg im Internet einsehen. Die Enthüllungs-Plattform WikiLeaks will Berichte der US-Streitkräfte veröffentlichen. «Der Spiegel», die britische Zeitung «Guardian» und das US-Blatt «New York Times» veröffentlichten Analysen, die sich auf diese Dokumente stützen. Es handelt sich dem «Spiegel» zufolge um Feldberichte von US-Soldaten aus einer Datenbank des Pentagon. Die US-Regierung reagierte empört und verärgert auf die Enthüllungen.

Konflikte / Internet / USA / Irak
23.10.2010 · 01:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen