News
 

«Spiegel»: Deutsche Stromkunden sollen Griechenland helfen

Hamburg (dpa) - Deutsche Stromkunden könnten bald die Solarbranche in Griechenland subventionieren. Das berichtet der «Spiegel». Demnach soll die in Deutschland geltende Förderung erneuerbarer Energien auch für griechische Unternehmen geöffnet werden. In Deutschland erhalten die Stromproduzenten für jede Kilowattstunde Ökostrom, die ins Netz eingespeist wird, einen festgelegten Betrag. Die Mehrkosten tragen die Verbraucher. Sollte diese Regelung auch für Solarstrom aus Griechenland gelten, dann würden die deutschen Verbraucher für den Aufbau der griechischen Wirtschaft mit zahlen.

EU / Finanzen / Energie / Griechenland
05.02.2012 · 12:09 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.04.2017(Heute)
26.04.2017(Gestern)
25.04.2017(Di)
24.04.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen