News
 

Spiegel: Bundeswehrreform halbiert das Heer

Berlin (dpa) - Das von Bundesverteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg favorisierte Modell zur Bundeswehr-Reform sieht fast eine Halbierung des Heeres vor. Das berichtet der «Spiegel». Aus einem internen Papier von Ende Juli gehe hervor, dass die Teilstreitkraft von derzeit etwa 95 000 Soldaten auf knapp 55 000 verkleinert werden soll. 4500 der Stellen sollten mit sogenannten freiwilligen Wehrdienstleistenden besetzt werden.

Verteidigung / Bundeswehr
07.08.2010 · 14:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen