News
 

«Spiegel»: Arcandor kann doch auf Staatsgeld hoffen

Berlin (dpa) - Die insolvente Karstadt-Mutter Arcandor kann möglicherweise doch noch auf staatliche Hilfe hoffen - zumindest, um den laufenden Betrieb zu sichern. Die Regierung sei bereit, einen Antrag auf einen sogenannten Massekredit zu prüfen und, wenn möglich, auch zu gewähren, berichtet «Der Spiegel». Die Möglichkeit bestehe grundsätzlich, bestätigte ein Sprecher des Wirtschaftsministerium der dpa. Ein Massenkredit ist ein kurzfristiger Kredit, der kurz vor oder nach der Insolvenz vergeben wird.
Handel / Arcandor
13.06.2009 · 12:14 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen