News
 

Spezialbagger am Krater in Schmalkalden

Schmalkalden (dpa) - Am Krater in Schmalkalden laufen die Vorbereitungen zum Füllen des Loches. Seit heute Morgen werden die Zufahrt und die Standfläche für einen schweren Spezialbagger errichtet. Die Vorbereitungen sollen noch heute abgeschlossen werden, sagte Bürgermeister Thomas Kaminski. Spätestens morgen könne das Loch dann zugeschüttet werden. Die Bewohner der fünf Häuser, die unmittelbar am Kraterrand stehen, dürfen kurz in ihre Häuser zurück. Sie können größere Gegenstände wie Tische oder Stühle herausholen. Ihnen werden vorübergehend Wohnungen zur Verfügung gestellt.

Notfälle
03.11.2010 · 09:38 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen