News
 

Sperrung des «Ruhrschnellwegs» bisher ohne Probleme

Essen (dpa) - Die lange angekündigte Sperrung des viel befahrenen «Ruhrschnellwegs» bei Essen hat am Morgen nach Angaben der Behörden bisher keinerlei Probleme verursacht. Um 02.00 Uhr nachts am ersten Ferientag in Nordrhein-Westfalen war die A 40 zwischen Essen-Ost und Essen-Zentrum in beide Richtungen geschlossen worden. Bis Ende September stehen dort unterschiedliche Bauarbeiten an. Würden sie bei fließendem Verkehr erledigt, wäre zwei Jahre lang mit starken Beeinträchtigungen zu rechnen.

Verkehr
07.07.2012 · 11:36 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen