News
 

Spendengala brachte 58 Millionen Dollar

New York (dpa) - Eine große Hilfe für Haiti: Die Spendengala amerikanischer Stars für die Erdbebenopfer hat 58 Millionen Dollar eingebracht. Dabei würden die Spenden auch einen Tag nach dem Konzert aus Los Angeles, New York und London nicht abreißen, meldete CNN. Nach Angaben des Senders ist dieser Betrag ein Rekord für eine Spendenshow nach einer Naturkatastrophe. In der Fernsehshow hatten mehr als 100 Stars Spenden gesammelt.
Erdbeben / Musik / Haiti / USA
24.01.2010 · 02:48 Uhr
[2 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen