Stargames
 
News
 

Spekulationen über Rückkehr Putins in den Kreml

Chauffeur Medwedew, Fahrgast Putin: Die russische Staatsspitze bei einem Arbeitstreffen in Sotschi (Foto vom 14.8.2009).Großansicht
Moskau (dpa) - Der russische Regierungschef Wladimir Putin schließt nach Angaben von Teilnehmern einer hochkarätigen Diskussionsrunde in Moskau eine Rückkehr in das Präsidentenamt nicht aus.

Bei ihren Gesprächen mit Putin hätten sie am Freitag den Eindruck gewonnen, dass der 56-Jährige eine Kandidatur bei den für 2012 geplanten Präsidentenwahlen in Russland ernsthaft erwäge. Das sagten Politologen aus mehreren Ländern nach ihrem Treffen mit Putin in dessen Residenz Nowo-Ogarjowo bei Moskau nach Angaben russischer Agenturen. Von Putin selbst gab es dazu zunächst keinen Kommentar.

Der russische Ministerpräsident hatte stets gesagt, er werde sich «zu gegebener Zeit» mit Kremlchef Dmitri Medwedew (43) zusammensetzen und «Bilanz ziehen». Danach sei klarer, wer von beiden bei den nächsten Präsidentenwahlen kandidiere. Auch Medwedew hatte stets offengelassen, ob er eine Wiederwahl anstrebt. Putin war nach zwei Amtszeiten in Folge 2008 verfassungsgemäß aus dem Amt geschieden.

Regierung / Russland
11.09.2009 · 18:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.10.2017(Heute)
18.10.2017(Gestern)
17.10.2017(Di)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen