Sekundensparer.de - Deine Nummer 1!
 
News
 

Spektakuläre zweite Stierhatz in Pamplona

Pamplona (dpa) - Mehrere Läufer sind bei der zweiten Stierhatz des San-Fermin-Festes in Pamplona von Tieren zu Boden gestoßen worden. Wie durch ein Wunder gab es jedoch keine Schwerverletzten. Einer der sechs spanischen Kampfstiere überrannte auf der 825 Meter langen Strecke gleich dreimal mehrere Läufer und nahm einen weiteren Teilnehmer auf die Hörner. Nach Krankenhausangaben gab es jedoch keine Schwerverletzten, nur zwei Läufer mussten mit Prellungen in einer Klinik behandelt werden.

Feste / Tiere / Spanien
08.07.2012 · 10:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen