News
 

SPD wirft McAllister «Salamitaktik à la Wulff» vor

Hannover (dpa) - Die niedersächsische Opposition hat der schwarz-gelben Landesregierung vorgeworfen, die Aufklärung der Kreditaffäre um Bundespräsident Christian Wulff zu behindern. SPD-Fraktionschef Stefan Schostok warf Ministerpräsident David McAllister im Landtag in Hannover eine «Salamitaktik à la Wulff» vor. Die Landesregierung hatte gestern überraschend eine erste Auswahl von Antworten auf Fragen veröffentlicht, die SPD und Grüne an die Staatskanzlei gestellt haben. Die Antworten reichten bei Weitem nicht aus, sagte Schostok. Die Fragen betrafen unter anderem Wulffs Kontakte zu Wirtschaftsvertretern in seiner Zeit als Regierungschef.

Bundespräsident
18.01.2012 · 12:34 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen