News
 

SPD wirft de Maizière Hilflosigkeit vor

Berlin (dpa) - Die SPD hat den Umgang von Bundesinnenminister Thomas de Maizière mit der Terrorgefahr offen kritisiert. De Maizière sei lange zu sorglos mit der inneren Sicherheit umgegangen. Jetzt müsse er hektisch einen neuen Kurs suchen. Das sagte der Parlamentarische Geschäftsführer der SPD-Bundestagsfraktion, Thomas Oppermann. Angesichts der aktuellen Terrorwarnungen wirkten de Maizières Aufrufe zur Wachsamkeit hilflos und wenig zielgerichtet.

Innere Sicherheit / Terrorismus
20.11.2010 · 15:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen